Niederfrequente Felder

Sie werden durch elektrische und magnetische Felder verursacht. Elektrische Felder sind Folge einer Spannung (Potentialdifferenz). Es ist kein Stromfluss notwendig. Bereits eine eingesteckte Steckdosenleiste verursacht ein elektrisches Feld. 

Magnetische Felder sind die Folge eines Stromflusses (z.B. eingeschaltete Verbraucher). Dabei ist für den Benutzer oft nicht ersichtlich dass ein Gerät eingeschaltet ist. Netz Trafo sind oftmals vor dem Geräteschalter angeschlossen.

Viele Geräte und Einrichtungen wie z.B. eine Hochspannungs -Freileitung verursachten im Betrieb sowohl elektrische wie auch magnetische Felder.