PAUSE

 

Der menschliche Körper ist ein bioelektrischer Organismus. Künstliche elektromagnetische Felder stören biologische Prozesse. Nehmen Sie sich die Zeit und erfahren Sie mehr über Ursachen, Wirkung und Schutzmöglichkeiten.

 

Elektrobiologie

Wir leben in einer technischen Umgebung, die sich durch immer neue Funktionen ständig erweitert. Niederfrequente elektromagnetische Felder von elektrischen und elektronischen Geräten und Stromversorgungsleitungen, sowie hochfrequente Strahlung von Drahtlos- Geräten, wie zum Beispiel Handys und schnurlose Telefone, Mobilfunkantennen und Sendeanlagen sowie Rundfunksender, begleiten unser Dasein tagein-tagaus.

Der Zusammenhang von Ursache (elektromagnetische Felder) und Wirkung (Unwohlsein und Krankheit) ist aber immer noch umstritten. Deshalb wird immer noch versucht solche Beschwerden ohne Berücksichtigung der Elektrobiologie zu mildern.

Mein Ziel ist es im Bereich der Elektrobiologie betroffenen und interessierten Menschen zu helfen und Sie zu unterstützen.